AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Online-Buchung von Veranstaltungsangebote

1. Ihre Anmeldung zu unseren Veranstaltungen kann telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Sie ist ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages unter Einbeziehung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen die Anmeldung mündlich oder schriftlich per E-Mail bestätigt haben und, sofern dies für die jeweilige Veranstaltung erforderlich ist, der Teilnehmerbeitrag vorab überwiesen wurde.

3. Die Höhe der Kursgebühr sowie die Zahlungsweise ergeben sich aus der Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung.

4. Nachträgliche Änderungen und Abweichungen einzelner Leistungen, die erforderlich sind und den Inhalt der Veranstaltung nicht wesentlich verändern oder beeinträchtigen, behalten wir uns vor.

5. Ein Rücktritt vom Vertrag ist vor Beginn der Veranstaltung durch mündliche oder schriftliche Erklärung (per Post oder E-Mail) an die im Veranstaltungsprogramm angegebene Adresse möglich.

6. Bei einem Rücktritt fallen folgende Kosten für Sie an:
6.1. Ein Rücktritt von mehr als 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist kostenfrei.
6.2. Bei einem Rücktritt im Zeitraum von 30 bis 11 Tagen vor Veranstaltungsbeginn fallen Kosten in Höhe von 30% der Kursgebühr an.

6.3. Bei einem Rücktritt von 10 Tagen oder weniger ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten.
6. Sollten Sie im Falle ihres Rücktritts eine Ersatzperson benennen können, entfallen für Sie die unter 6.2. und 6.3. genannten Kosten

8. Wir behalten uns vor, Veranstaltungen bis zu 5 Tagen vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. Sie werden dann unverzüglich von uns telefonisch oder per E-Mail davon in Kenntnis gesetzt. Ihre bereits entrichtete Gebühr wird Ihnen, auch im Falle eines vorherigen Rücktritts, zurückgezahlt. Das Gleiche gilt, wenn die Veranstaltung aus von uns nicht zu vertretenen Gründen ausfällt." + newline + newline;

9. Einzelne Leistungen, insbesondere bei mehrtägigen Veranstaltungen, die Sie nicht in Anspruch genommen haben, können wir leider nicht erstatten.

10. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch Unfall, Diebstahl oder andere, von uns nicht zu vertretene Ereignisse während der Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen entstehen.

11. Ihre persönlichen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Buchung übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Abwicklung des Buchungsvorgangs und um über unsere Angebote zu informieren; sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die bei den Veranstaltungen ausgelegten Teilnehmerlisten enthalten Ihren Namen, Vornamen, Straße, PLZ und Wohnort.