Interreligiöse Gespräche in Weisenau

Islam in Mainz -

Welche Strömungen gibt es derzeit in unserer Stadt, wo gibt es Kooperationen? Wie viele Moscheen gibt es und was wird dort angeboten?

Welche Hoffnungen und welche Hindernisse sind derzeit im interreligiösen Dialog zu sehen?

Referentin: Ilka Friedrich, Pfarrerin für Ökumene und interreligiösen Dialog, Ev. Dekanat Mainz

Ort: Katholisches Gemeindehaus Weisenau, Jakob-Sieben-Straße 36, 55130 Mainz

Termin: 12. November um 20 Uhr

Herausforderung Islam?

Wie verhalten wir uns aus einer christlichen Haltung heraus zu anderen Religionen und auf Basis welcher theologischen Grundlagen? Können wir Friedensstifter sein oder müssten wir uns stärker abgrenzen? Sind wir sprachfähig darüber, was unseren eigenen Glauben ausmacht?

Referentin: Dr. Barbara Huber-Rudolf, Theologin und Lizentiatin in Islamwissenschaften, Katholisches Bistum Mainz

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Weisenau, Karl-Trau-Straße 13, 55130 Weisenau

Termin: 26. November um 20 Uhr

Termine

  • Datum: 12. und 26. November 2018

    Uhrzeit: 20 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Mainz- Weisenau

    Leitung:
    Ökumensicher Arbeitskreis Weisenau

    Information: