Ephraim und das Lamm

Äthiopien 2015, Regie: Yared Zeleke

Als der 9-jährige Ephraim von seinem Vater zu Verwandten ins grüne Hochland Äthiopiens gebracht wird, nimmt der Junge sein geliebtes Lamm Chuni mit. In der neuen Umgebung fühlt er sich fremd und sehnt sich zurück nach Hause. Ephraim verfügt über eine heimliche Leidenschaft: das liebevolle Zubereiten köstlicher Speisen, mit denen er seine Tanten begeistert. Von seinem Onkel erntet er für für diese "Frauenarbeit" aber nur Spott und Zorn. In seiner rebellischen Cousine Tsion findet Ephraim eine Verbündete. Sie liest lieber Zeitung und denkt über neue Ideen des Landbaus nach, als sich einen Ehemann zu suchen. Als sein Onkel will, dass Ephraim das Lamm für das anstehende Fest des Heiligen Kreuzes opfert, ist er entschlossen, seinen Gefährten zu retten und mit ihm in die Heimat zurückzukehren....

Termine

  • Datum: Montag, 1.Oktober 2018

    Uhrzeit: 19.30 Uhr

    Kosten: 4,50 Euro / ermäßigt 3,50 Euro

    Ort:
    Palatin Kino, Hintere Bleiche 6-8, 55116 Mainz

    Leitung:
    Isa Mann

    Information:
    Evangelische Erwachsenenbildung Mainz, Tel. 06131 9600421