Grundkurs C: Umgang mit Krankheit, Sterben, Tod und Trauer

Ausbildungskurs der Mainzer Hospizgesellschaft zur Vorbereitung für eine ehrenamtlichen Mitarbeit im Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst, dem Ambulanten Kinder- und Jugend-Hospizdienst oder im Stationärem Christophorus-Hospiz Mainz

Dieser Grundkurs bietet eine erste Annäherung an das Thema

Grundsätzlich steht er allen Interessenten offen: Menschen, die für sich selbst und mit anderen die Auseinandersetzung mit dem Thema suchen, die Angehörige begleiten, die beruflich mit Sterben, Tod und Trauer konfrontiert sind und die vorhaben, ehrenamtlich mitzuarbeiten.

Inhalte:

Die Hospiz- und Palliatividee und ihre Umsetzung

Die eigene Einstellung zu Sterben und Tod

Kommunikation mit sterbenden Menschen und ihren Angehörigen

Ethik und Recht am Ende des Lebens

Was ist Trauer? Was kann trösten?

Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit in Mainz

Termine

  • Datum: Beginn: 30.Oktober 2018

    Uhrzeit: 14 bis 17 Uhr

    Kosten: 60 Euro, für Mitglieder 30 Euro

    Ort:
    Mainzer Hospiz, 2. OG, Weißliliengasse 10, 55116 Mainz

    Leitung:
    Annedore Böckler-Markus, Palliativpflegekraft

    Information:
    Folgetermine jeweils dienstags, 14:00–17:00 Uhr : 6.,13. , 20. & 27. November, sowie 4. Dezember 2018 Eine Anmeldung ist erforderlich