Eat.Drink.Man.Woman.

Taiwan 1994, Regie: Ang Lee

Essen, Trinken, Mann und Frau - der Film stellt die elementaren Bedürfnisse von Menschen in den Mittelpunkt, erzählt am Beispiel eines verwitweten Meisterkochs, der jeden Sonntagabend seine drei erwachsenen Töchter mit einem fulminanten Mahl bewirtet. Während er als Küchenmeister hoch geschätzt war und ist, bekritteln die Töchter beständig sein Essen. Und in der Tat - sein Geschmacksinn schwindet - nicht jedoch die Leidenschaft fürs Kochen und dafür, Einfluss auf das Leben seiner Töchter zu nehmen. Am Beispiel aufreibend zelebrierter sonntäglicher Mahlzeiten und anderer Alltagsepisoden erzählt der Film den komplizierten Loslösungsprozess der Töchter von ihrem Vater. Es geht um menschliche Gefühle, die aus dem Lot geraten sind - um Missverständnisse und Enttäuschungen, Schweigen und Uneingestandenes, aber auch um Hoffnung und um die Liebe, mit überraschendem Ausgang.

"Wenn wir wüssten, was Liebe ist, wenn wir sie definieren könnten, hätten wir schon vor zweitausend Jahren aufgehört, Liebesgeschichten zu erfinden." (Ang Lee)

Termine

  • Datum: Montag, 4. Februar 2019

    Uhrzeit: 19.30 Uhr

    Kosten: 4,50 Euro / ermäßigt 3,50 Euro

    Ort:
    Palatin Kino, Hintere Bleiche 6-8, 55116 Mainz

    Leitung:
    N.N.

    Information:
    Evangelische Erwachsenenbildung Mainz, Tel. 06131 9600421