"BEING PROTESTANT IN EUROPE"

„BEING PROTESTANT IN EUROPE“ Welche europäischen Themen stehen für die nächste Generation auf der Tagesordnung? Im Jahr 2018 treffen sich Nachwuchstheologen aus vielen verschiedenen europäischen Ländern, eingeladen von der Gemeinschaft evangelischer Kirchen in Europa (GEKE). Einen Einblick in den aktuellen Diskurs der GEKE und vor allem der jungen Theologinnen und Theologen wird uns Katharina Meckbach geben. Gibt es Antworten aus der jungen Ökumene auf die Herausforderungen unserer Zeit und sind diese national verschieden? Wie stark wirkt die Polarisierung der politischen Interpretationen unserer Gesellschaften? Mit welchen Zukunftsvisionen vernetzen sich junge Theologinnen in Europa heute? Katharina Meckbach arbeitet derzeit als Sondervikarin bei der Gemeinschaft evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) in Wien. In dieser Funktion begleitet sie das Projekt „Being Protestant in Europe – junge Theologie in Europa“, eine Tagung der GEKE im April 2018 in Breslau, Polen.

Termine

  • Datum: Montag, 16.April 2018

    Uhrzeit: 19:30h

    Kosten: keine

    Ort:
    Friedenskirche Mombach, Saal, Pestalozziplatz 4

    Leitung:
    Ilka Friedrich, Pfarrerin für Ökumene und Interreligiösen Dialog

    Information:
    Evangelisches Dekanat Mainz ilka.friedrich.dek.mainz@ekhn-net.de