Einmalig in Europa: Alle unter einem Dach

Interreligiöse Begegnungsreise

In Bern gibt es seit einigen Jahren das „Haus der
Religionen – Dialog der Kulturen“, das auf einzigartige
Weise den verschiedenen Religionen unter einem Dach Raum
gibt. Ein beeindruckendes Programm und ein Lernen miteinander
durch den Dialog des Lebens findet hier statt:
Veranstaltungen und Ausstellungen müssen gemeinsam
verantwortet werden, gegenseitig wird zu den jeweiligen
Festen eingeladen – nicht immer ohne Komplikationen, aber
auch mit vielen neuen Entdeckungen, was miteinander oder
nebeneinander möglich ist. Nach drei Stunden Fahrtzeit werden
wir an zweieinhalb Tagen eine Rundführung haben,
Repräsentanten der Reformierten Kirche treffen, den Koch,
welcher zugleich hinduistischer Priester vor Ort ist, ein
Gespräch mit dem Imam haben, der auch Gegenwind
bekommt, von dem buddistischen Vertreter über den letzten
Besuch des Dalai Lama hören, dem Cem-Raum der Aleviten
erleben, an zwei Veranstaltungen teilnehmen, von den Ideen
und Herausforderungen beim Bau hören.
www.haus-der-religionen.ch
Bei Interesse an der Fahrt bitte vormerken lassen.
Sie erhalten dann genauere Informationen.

Termine

  • Datum: 15. - 17.Juni 2018

    Uhrzeit:

    Kosten: auf Anfrage

    Ort:
    Bern (Ch)

    Leitung:
    Ilka Friedrich, Pfarrerin für Ökumene und Interreligiösen Dialog

    Information:
    ilka.friedrich.dek.mainz@ekhn-net.de