100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges

Kriegserfahrungen, Neuorientierung und gesellschaftlicher Wandel

Der Erste Weltkrieg stellt für die europäische und deutsche Geschichte mit bis heute folgenreichen Auswirkungen eine Zäsur dar: Revolutionen Bürgerkrieg und, Krisen aber auch demokratische und gesellschaftliche Aufbrüche waren die Folge. Entsprechend vielschichtig sind die Erinne- rungen. Dennis Köppl vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. wird über diese Entwicklungen berichten.

Termine

  • Datum: Donnerstag, 29.November 2018

    Uhrzeit: 19 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Haus der evangelischen Kirche Mainz, Kaiserstraße 37

    Leitung:
    Dennis Köppl, Volkbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.

    Information:
    Evangelisches Dekanat Mainz Isa Mann, Gregor Ziorkewicz Telefon: 06131 9600421 Mail: post@eeb-mainz.de