Unglückliche Liebe bei David und Werther

Unglückliche Liebe bei David und Werther

Anlässlich der aktuellen Inszenierung des „Werther“ im Staatstheater Mainz sind in der Reihe Bibel und Literatur Texte von Liebe und Leidenschaften zu hören

Sie erinnern sich an die Leiden des jungen Werther? Er verliebt sich auf einem Tanzabend in Lotte. Doch Lotte ist mit Albert verlobt. Stürmisch und leidenschaftlich drängt sich Werther in Lottes Leben. Er kann die Ehe nicht akzeptieren, an der Lotte festhält – eine ausweglose Situation für Werther.Goethes Briefroman wurde überall da gelesen, wo sich junge Menschen nach einem selbstbestimmten Leben sehnten. Ebenso wie der Dichterfürst Goethe wurde David, die Lichtgestalt in der Bibel, die Goliat bezwang und König wurde, von viele Frauen und Männern geliebt….. Batseba, die Frau Urijas, die er begehrte ließ er einfach holen – und des Ehemanns entledigte er sich, indem er ihn in den Krieg schickte…..Geschichten von Liebe und Leidenschaft in Bibel und Literatur

 

 

 

Termine

  • Datum: Sonntag, 30. August 2020

    Uhrzeit: 16 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Altmünsterkirche Mainz, Eingang Walpodenstraße

    Leitung:
    Konzeption der Veranstaltung: Isa Mann, Ev. Erwachsenenbildung Mainz, Boris Motzki, Staatstheater Mainz und Gregor Ziorkewicz, Pfarrer für Stadtkirchenarbeit Mainz Es lesen Lisa Eder und Julian von Hansemann, Schauspieler*innen des Staatstheaters Mainz

    Information:
    Ev. Erwachsenenbildung Mainz, Tel.: 061319600421 www.bibelundliteratur-mainz.de

    Für diesen Termin anmelden