Eine Welt-Verbrauch – Wie eine Familie versucht, die Welt zu retten

Es ist ein Selbstversuch von brennender Aktualität: Seit Weihnachten 2017 übt sich die Familie Lessander darin, den eigenen Verbrauch an Ressourcen zu senken – und zwar so weit, dass jeder in der vierköpfigen Familie pro Jahr nicht mehr verbraucht, als die Erde hergibt. Der Vater und die Kinder werden berichten, wie sie es geschafft haben und welche Erfahrungen sie in diesem Jahr gesammelt haben.

 

Termine

  • Datum: Sonntag, 30. August 2020

    Uhrzeit: 18 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Evangelisches Gemeindezentrum Mainz-Lerchenberg, Hebbelstraße 56 - 60, Mainz

    Leitung:
    Claus-Andreas Lessander und seine Kinder

    Information:
    Evangelische Erwachsenenbildung Telefon 06131 9600421 post@eeb-mainz.de

    Für diesen Termin anmelden