Ängste und Verunsicherungen begleiten uns in Coronazeiten.

Ängste und Verunsicherungen begleiten uns in Coronazeiten.

Gesprächsabend

Durch Corona haben wir unsere sozialen Kontakte und Begegnungsmöglichkeiten eingeschränkt. Manche Menschen ziehen sich aufgrund von Ängsten zurück und haben weniger Kontakt zu anderen.

In dieser Gesprächsrunde möchten wir auf verschiedene Ängste und Befürchtungen eingehen und Raum für Austausch bieten. Wir werden über Bewältigungsstrategien sprechen und Aspekte der Selbstführsorge beleuchten.

 

 

 

Termine

  • Datum: Mittwoch, 25 November 2020

    Uhrzeit: 19 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Haus der evangelischen Kirche, Kaiserstraße 37

    Leitung:
    Leitung: Olaf Jacobsen-Vollmer, Diplom-Psychologe, Systemischer Paar- und Familientherapeut (DGSF), Leiter der Evangelischen Psychologischen Beratungsstelle (epb) und Sabine Brixius, Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Paar- und Familientherapeutin (IFW), Mitarbeiterin der epb

    Information:
    Kontakt und Anmeldung bis 20. November: Isa Mann, Evangelische Erwachsenenbildung Telefon 06131 9600421 post@eeb-mainz.de

    Für diesen Termin anmelden