Glückswerkstatt

Glücklich sein kann man lernen - Glückswerkstatt

Ein Workshop in drei Teilen

Forschungsergebnisse aus der Hirnforschung und der Psychologie sagen: Wir können uns für ein glückliches Leben entscheiden. Wir wissen - das Leben besteht nicht nur aus glücklichen Momenten und freudvollen Gefühlen. Es hält Prüfungen für uns bereit und Stunden des Unglücks. An ihnen wachsen und reifen wir. Aber wir können eine Haltung gegenüber dem Leben einnehmen, die weniger von äußeren Umständen abhängt, als von einer inneren Einstellung. Die Fragen sind: Welche Qualitäten unterstützen uns, ein gelingendes Leben zu führen? Und welche Erkenntnisse und Lebensentscheidungen tragen dazu bei, unser Leben zur Blüte zu bringen?

 Sind Sie sich Ihrer Stärken bewusst ?

In diesem Workshop richtet sich der Blick auf eigene Talente und Entfaltungsmöglichkeiten. Welche Erfahrungen in der Vergangenheit weisen auf die persönlichen Stärken hin? An welchen Erlebnissen sind Sie gewachsen? Welche Ihrer Eigenschaften und Kompetenzen schätzen andere an Ihnen? Welche Potenziale blieben bisher unentdeckt? Welche Stärken würden Sie gerne weiter ausbauen? Die Basis zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit bildet dabei ein achtsamer Umgang mit den eigenen Gefühlen, Mitgefühl und ein wertschätzender Umgang mit sich selbst und anderen.

Träumen erlaubt - Finden Sie Ihre eigene Vision!

Wie orientiert man sich an den eigenen Motiven und Bedürfnissen, um Visionen für das eigene Leben zu formulieren? In diesem Workshop erarbeiten Sie Ihre persönlichen Ziele! Das Seminar schafft einen Freiraum in dem jenseits von Realitätsprüfung und Nutzenoptimierung, Erlebnisräume geschaffen werden, in denen eigene Träume und Lebensmotive formuliert werden können. Mit Hilfe verschiedener kreativer Methoden erlangen Sie Zugang zu den Dingen, die Ihnen wichtig sind und Sie ausmachen. Es geht um das Entdecken eigener Werte und die Ausrichtung des eigenen Lebens an diesen

Entscheidungen treffen, die langfristig zufrieden machen

Dieser Veranstaltungsteil konzentriert sich auf persönliche Entscheidungen: Wie trifft man sie? Wie erkennt man Entscheidungsmöglichkeiten? Wie hilft uns unser Körper dabei? Es wird dazu angeleitet, sich mit Werten und Handlungsmotiven auseinanderzusetzen und damit das Gefühl der Gestaltbarkeit unterschiedlicher Lebenssituationen aufzuzeigen. Sie lernen, auf welche Weise Sie Ihre Stärken, Werte, Bedürfnisse und Visionen bei Entscheidungen berücksichtigen können. Die Auseinandersetzung mit Werten und Handlungsmotiven zeigt die Gestaltbarkeit unterschiedlicher Lebenssituationen auf. Die erworbenen Kompetenzen sind auch bei künftigen Entscheidungen hilfreich.
 

 

 

 

Termine

  • Datum: ausgebucht

    Uhrzeit: 19 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    online

    Leitung:
    Referentin: Linn Mann, Glückslehrerin Leitung: Isa Mann, Evangelische Erwachsenenbildung Mainz

    Information:
    Anmeldung an Isa Mann, Evangelische Erwachsenenbildung Mainz Tel.: 06131 9600421, post@eeb-mainz.de Die Glückswerkstatt kann komplett gebucht werden, es können aber auch einzelne Termine wahrgenommen werden.

    Für diesen Termin anmelden